Smartfinding ist was Spannendes für die Hundenase
Massgeschneidertes Training zu angepassten Preisen
Lässiges für Hunde mit Köpfchen
Sie üben in Kleinstgruppen oder Einzelstunden
Training in Wald oder Stadt? Kein Problem!
Ich trainiere Sie in Ihrer gewohnten Umgebung
Smartparcours: Postenlauf für Hunde mit Köpfchen
Menü

Trainingsphilosophie

 

Mein Ziel ist, Hundehaltenden viel Wissen für ein artgerechtes, interessantes und verständnisvolles Zusammenleben mit ihrem Hund zu vermitteln. 
Ich hole jedes Mensch-Hund-Team dort ab wo es gerade steht und fördere es individuell. 
Im Smartdog-Training ist mir der kameradschaftliche, aufgestellte Umgang miteinander ein grosses Anliegen.
 
Wir verstärken erwünschtes Verhalten des Hundes damit er es öfter, schneller oder intensiver zeigt. Das heisst, wir belohnen den Hund für erwünschtes Verhalten entsprechend seinen momentanen Bedürfnissen.
Unerwünschtes Verhalten verhindern wir vorausschauend oder unterbrechen es ohne dabei den Hund zu bedrängen, zu bedrohen, zu erschrecken und/oder zu ängstigen.
 
 
 
Hunde sind sehr anpassungsfähig. Durch das zunehmend hundefeindliche Umfeld werden aber heutzutage viele arttypische Verhaltensweisen des Hundes, das was für ihn völlig normal „hündisch“ ist, nicht mehr akzeptiert.
Für ein entspanntes Zusammenleben mit unseren Fellträgern ist es unumgänglich dass Hundehaltende lernen den Hund zu lesen, sein Verhalten zu deuten und Zusammenhänge zu erkennen. Die Aufgabe des Menschen ist es auch, einfühlend auf ihn zu reagieren und dem Hund zu zeigen wie er sich im menschlichen Umfeld verhalten soll.
Der Hund lernt Vertrauen in seinen Menschen zu haben und gern mit ihm zusammenzuarbeiten.
Die Sozialisierung mit Artgenossen wird während dem Training und/oder im freien Spiel optimiert und gefestigt.